Wir beraten Sie gerne: 062 886 10 00

Betriebsmitteilungen

Rückkehr zum Normalfahrplan ab Montag, 4. Mai 2020

Geschätzte Fahrgäste,

ab Montag, 4. Mai 2020 kehrt der Regionalbus Lenzburg wieder zum Normalfahrplan zurück. Folgende Ausnahmen gelten aber bis auf weiteres:

- Die Kurse der Berufsschule entfallen morgens und abends. Ab dem 08. Juni verkehren die Berufsschulkurse (Linie 391) wieder fahrplanmässig ohne Einschränkungen.
- Die Nachtbusse bleiben bis auf weiteres eingestellt.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen.

Fahrausweiskontrolle

Geschätzte Fahrgäste

Als Reisende/ Reisender sind Sie verpflichtet jederzeit im Besitz eines gültigen Fahrausweises zu sein. Ab sofort überprüfen wir die Fahrausweise wieder.

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt.

Belagseinbau Seengen, Brestenbergstrasse

Dienstag, 2. Juni, Betriebsbeginn bis Freitag, 5. Juni 2020, Betriebsschluss

(kann bei Witterung verschoben werden)

Infolge Belagseinbau an der Brestenbergstrasse wird die Fahrbahn Richtung Lenzburg zwischen Tennwil und Seengen für den Verkehr gesperrt. Der Busverkehr Richtung Lenzburg wird umgeleitet und ein Kleinbusbetrieb wird eingerichtet.

Die Haltestelle Seengen Brestenberg Richtung Lenzburg wird nicht bedient. Die Haltestelle Seengen Rotes Haus in Richtung Lenzburg wird verschoben.


Linie 390 Richtung Lenzburg Hypiplatz
Die Linie 390 verkehrt von Fahrwangen Bahnhof via Sarmenstorf und Rügel nach Seengen Rotes Haus. Die Haltestellen Meisterschwanden Oberdorf – Delphinweg - Strandbad - Tennwil werden mit einem Kleinbus bedient. Dieser verkehrt von Tennwil via Moosgasse und Seengerstrasse nach Seengen Rotes Haus. An der verschobenen Haltestelle Seengen Rotes Haus findet die Übergabe der Fahrgäste vom Kleinbus zum regulären Kurs 390 statt.


Linie 390 Richtung Bettwil/Fahrwangen Bahnhof
Die Linie 390 Richtung Bettwil/Fahrwangen Bahnhof verkehrt ohne Einschränkungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Betriebsleitung unter 062 886 10 00.

Sanierung Unterführung SBB Brunegg

Ab Montag, 4. Mai 2020 bis ca. Ende August

Infolge Bauarbeiten in Brunegg wird die Linie 382 umgeleitet. Die Haltestellen Brunegg, Arena und
Mägenwil, Electrolux werden nicht bedient.
Die Abfahrtszeiten an allen Haltestellen werden wie folgt angepasst:

Montag - Freitag

Samstag

Sonntag

Für Ihr Verständnis besten Dank.

Sanierung Ringstrasse West Lenzburg

Ab Montag, 4. Mai bis ca. Mitte August 2020

Infolge Bauarbeiten werden die Busse umgeleitet. Die Haltestelle Lenzburg, Zeughaus der Linien 394 und 396 wird in Richtung Hunzenschwil/Rupperswil nicht bedient. Bitte benutzen Sie die Haltestelle Lenzburg, Schule Lenzhard.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Sanierung Seon Seetalstrasse

Ab Montag, 4. Mai 2020 -  Mitte Oktober 2020

Infolge Bauarbeiten wird die Haltestelle Bahnhof/Post geschlossen und an die Unterdorfstrasse verlegt. In Richtung Lenzburg werden die Busse umgeleitet und bedienen zuerst die Haltestelle Bahnhof/Post und danach Unterdorf.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Schutz der Fahrgäste und des Fahrpersonals beim Regionalbus Lenzburg vor dem Coronavirus

Die aktuellen Empfehlungen des BAG zum Schutz vor Ansteckung mit dem Coronavirus, verlangen von der öV-Branche zusätzliche Massnahmen zur Verringerung der Ansteckungsgefahr von Fahrgästen und Fahrpersonal.
Die Verantwortlichen der Transportunternehmen im Gebiet des Tarifverbundes A-Welle haben für Busbetriebe folgende betrieblichen Massnahmen beschlossen:

  • Die Fahrertüre bleibt geschlossen, ausser für sehbehinderte Personen, die erste Reihe beim Fahrerarbeitsplatz bleibt abgesperrt und der Ticketverkauf beim Fahrpersonal ist bis auf weiteres eingestellt.
  • Die Pflicht, bei der Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ein Ticket zu lösen gilt weiterhin. Fahrausweise können via Online-Kanäle (fairtiq.ch), über Internet oder am Billettautomaten gelöst werden. Mehrfahrtenkarten können zudem bei der Betriebsleitung RBL telefonisch oder per Email (rbl[at]eurobus.ch) bestellt werden. Diese werden mit Rechnung nach Hause geschickt.
  • Die Fahrzeugreinigung, insbesondere der Haltestangen und Haltegriffe in den Fahrzeugen, wird intensiviert und auf das Wochenende ausgedehnt.

Die Ziele der betrieblichen Massnahmen sind der Schutz unserer Fahrgäste und der Mitarbeitenden vor dem Coronavirus. Der Zweck ist die Aufrechterhaltung des ordentlichen Fahrplans. Dafür sind möglichst geringe krankheitsbedingte Ausfälle beim Fahrpersonal die Voraussetzung. Diese Massnahmen gelten, ab dem 11. März 2020 bis auf weiteres, im Gebiet des Tarifverbunds A-Welle und weiterer Verkehrsverbünde.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis für die Massnahmen. Bitte unterstützen Sie uns, in dem Sie sich, wie uns Fahrpersonal, strikte an die Hygieneregeln des BAG halten.

Vielen Dank.

Sonderbus Hunzenschwil - Wynecenter Buchs

Geschätzte Fahrgäste,

gemäss Rücksprache mit der Gemeinde Hunzenschwil entfällt der wöchentliche Sonderbus von Hunzenschwil nach Buchs ins Wynecenter ab sofort und bis auf weiteres.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen.

Linie 396 17.39 Uhr Richtung Schafisheim